Gute Küchenutensilien machen leckeres Essen

Wenn Sie nicht wissen, wie man gute Küchenutensilien wählt, werden wir Ihnen exklusive Informationen über Küchenutensilien set zur Verfügung stellen.

Wartung von Küchenutensilien

Wie man die Bakterien in Küchenutensilien set reduziert

Wie man die Bakterien in Küchenutensilien reduziert

Viele Familien sind daran gewöhnt, gewaschene Küchenutensilien set in Schränken zu stapeln, was der Belüftung und Trocknung von Küchenutensilien set nicht förderlich ist. Die neu gewaschenen Küchenutensilien set, die nach oben gestapelt werden, sind leicht zu akkumulieren. Darüber hinaus werden die Schränke versiegelt und nicht belüftet, und das Wasser ist schwer zu verdampfen, was natürlich Bakterien hervorbringt.Einige Leute mögen es, die Gerichte mit einem trockenen Tuch nach dem Waschen der Gerichte zu trocknen, aber es gibt viele Bakterien auf dem Tuch, die eine sehr saubere Art und Weise, das Gegenteil zu tun scheint.Darüber hinaus sind die Küchenutensilien set zusammen gestapelt, und der Schmutz am Boden des letzten Küchenutensils ist auf dem nächsten Küchenutensilien set befleckt.


Um die Küchenutensilien set trocken und sauber zu halten ist eigentlich sehr einfach, es wird empfohlen, dass ein Küchenutensilien -Regal neben dem Geschirrspüler aufgestellt werden.Nach der Reinigung können die Küchenutensilien set auf dem Regal auf den Kopf gestellt werden, so dass die Küchenutensilien set natürlich luftgetrocknet werden können, was sowohl leicht als auch hygienisch ist.Messer, Gabeln und Stäbchen sollten atmungsaktiv sein. Stäbchen und Mundkontakt direkt und häufig. Lagerung sollte belüftet und trocken sein. Einige Leute waschen Stäbchen und legen sie in Schränke oder in luftdichte Kunststoffstäbchen Patronen. Diese Praktiken sind nicht ratsam. Es ist besser, Stäbchen Patronen aus Edelstahl mit guter Atmungsaktivität zu wählen.Und nageln Sie es an die Wand oder stellen Sie es an eine belüftete Stelle, damit das Wasser schnell entwässert werden kann.Andere sind daran gewöhnt, ein sauberes Tuch auf Stäbchen zu legen, um Staub zu vermeiden. Tatsächlich, solange das Tuch mit sauberem Wasser vor Gebrauch gewaschen wird, wird es die Verteilung der Feuchtigkeit behindern.Außerdem ist es nicht ratsam, das Küchenmesser in die nicht belüftete Schublade und den Messerhalter zu legen, und auch der Messerhalter mit guter Luftdurchlässigkeit sollte ausgewählt werden.
Hängen Sie Edelstahl Küchengeräte, wie lange Griff Löffel, undichte Löffel, Topf Schaufel, etc. sind gute Helfer beim Kochen von Suppe. Aber viele Menschen sind daran gewöhnt, diese Küchenutensilien set in Schubladen, oder in Töpfen und Bratlöffel, und bedecken Sie sie, was auch nicht förderlich ist, um trocken zu halten.Schneidbretter sind leicht zu absorbieren, mit vielen Kratzern und Schlitzen auf der Oberfläche, und oft enthalten Rückstände von frischem Essen.Wenn sie nicht gründlich gereinigt und ordentlich gelagert wird, werden Lebensmittelreste verrotten und Bakterien in großen Mengen vermehren und sogar Schimmel auf der Oberfläche von Schneidbrettern bilden. Die Kontamination von Lebensmitteln kann man sich vorstellen.

Wie man die Bakterien in Küchenutensilien reduziert


Um diese Probleme zu lösen, ist es ratsam, einige Änderungen in der Küche zu machen, um eine starke horizontale Stange zwischen dem Bügel und Schrank, oder an einem bequemen Ort an der Wand, und Haken die horizontale Stange, hängen Sie die Reinigungstopf Schaufel, Löffel, Eierstöckel, Korb und andere Küchenutensilien set darauf, hängen und wischen am anderen Ende von diesen Geräten.Kleidung, Geschirrtücher und Handtücher, am anderen Ende der Bar, sind mit einem stärkeren Haken ausgestattet, und das Schneidebrett ist auch hängend, um seine Trockenheit zu gewährleisten.Mit dieser Methode kann die Küche auch sauber gehalten werden, und alle Arten von Geräten können leicht abgeholt werden.Es ist darauf hinzuweisen, dass Küchenutensilien set, die in der Luft getrocknet werden, ebenfalls mit Staub befleckt werden und vor Gebrauch sorgfältig gewaschen werden müssen.

Schreibe eine Antwort

Theme von Anders Norén